Dr. Frank Wegener

Frank Wegener

Präsident der WeylChem Unternehmensgruppe

„Mehr erreichen“ – davon kann man nur sprechen, wenn wir unseren Kunden tatsächlich einen Wettbewerbsvorteil bieten. Und dieser Vorteil beginnt mit uns: Mehr mit weniger Aufwand bieten. Es bedeutet beispielsweise unsere Prozesse zu verbessern, um Kostensteigerungen durch Inflation und andere Faktoren auszugleichen. „Mehr erreichen“ muss Teil unserer Kultur der Herausforderung des aktuellen Status sein. „Bessere Chemie“ ist ein Teil davon, da wir unseren Kunden hauptsächlich Chemie liefern. Jedoch betrifft dies viel mehr als nur Moleküle. „Chemie“ bedeutet für den Kunden Chemikalien zur richtigen Zeit, mit der richtigen Spezifikation, in der richtigen Menge, sicher transportiert, mit den richtigen Unterlagen und entsprechender Unterstützung – und dies alles zu einem wettbewerbsfähigen Preis.

Da wir hauptsächlich ein Hersteller für kundenspezifische Produkte sind, spielt auch die „Innovationsstärke“ des Entwicklungsprozesses eine Rolle. Wir können all diese Aspekte einer „besseren Chemie“ erfüllen, indem wir die Kultur des „mehr Erreichens“ täglich leben, und indem wir einen Mehrwert bieten – das ist, wofür uns der Kunde bezahlt, da er nur mit einem Mehrwert einen Wettbewerbsvorteil auf dem Markt erzielen kann. Je besser wir zeigen, dass wir unseren Mitbewerbern überlegen sind, desto mehr Werte schaffen wir. Ich verlange von mir selbst, dass ich ebenfalls einen Beitrag zu unseren Zielen leiste, indem ich ein Vorbild für „mehr erreichen“ bin.